Society of nlp & DVNLP

was sind die unterschiede? 

Society of NLP

Die Society of Neuro Linguistic Programming wurde im Jahr 1978 von Dr. Richard Bandler, dem Erfinder des NLP, persönlich gegründet. Alle Trainer der Society of NLP wurden persönlich von Bandler ausgebildet und zertifiziert, wodurch sicher gestellt wird, dass deren NLP Ausbildungen den hohen Qualitätsstandards der Society of NLP gerecht werden und dadurch auch international anerkannt sind.

echtesNLP zertifiziert nach der Society of NLP. Wir vermitteln in unseren NLP Practitioner und NLP Master Ausbildungen somit direkt und unverfälscht die Philosophie und Ausbildungsinhalte des NLP Erfinders Dr. Richard Bandler

DVNLP

Der DVNLP ist ein Deutscher Verband, der die Interessen von NLP-Trainern und Anwendern in Deutschland repräsentieren soll. Der DVNLP bietet eigene NLP Ausbildungen mit eigenen Ausbildungskonzepten und Zertifikate an. Aus diesem Grund werden die Ausbildungen von Dr. Richard Bandler und der Society of NLP auch nicht akzeptiert, so dass es nach einer DVNLP Ausbildung nicht möglich ist an weiteren Aufbauseminaren der Society of NLP, wie z.B. NLP Master Ausbildungen oder dem Trainer-Training von Dr. Richard Bandler, teilzunehmen

Im Vergleich zu den Ausbildungen der Society of NLP, werden die DVNLP Seminare oft als "typisch deutsch" und eher theorielastig und verschult beschrieben. Richard Bandler scherzt manchmal über Länder wie Deutschland, in denen Verbände den Anspruch erheben mehr darüber zu wissen, was NLP ist, als er: „Es gibt Menschen und Verbände auf der Welt die NLP unterrichten, ohne jemals in einem meiner Seminare gewesen zu sein, oder einen meiner Trainer gesehen zu haben. Sie behaupten mehr über NLP zu wissen als ich es tue, was lustig ist, immerhin hab ich NLP erfunden.“ (Richard Bandler)

Sie haben Ihren Practitioner beim DVNLP gemacht und interessieren sich jetzt für das praxis- und erfahrungsorientierte Ausbildungskonzept der Society of NLP? Dann sprechen Sie uns direkt an.

Vorurteile gibt es gegen alle Verbände

Ob eine Ausbildung gut oder schlecht ist hängt am Ende davon ab, ob das Ausbildungskonzept gut ist, die Trainer kompetent sind, ihre Inhalte didaktisch gut vermitteln können und - vor allem davon - ob die Teilnehmer am Ende der Ausbildung wertvolle Fähigkeiten verinnerlicht haben, NLP praktisch anwenden können und Ihre Ziele erreichen.

Eine pauschale Aussage über die Qualität von Ausbildungen eines Verbands ist aus unserer Sicht nicht möglich. Vor einiger Zeit durfte wir Thies Stahl, den Mitbegründer des DVNLP, bei einem Workshop am Chiemsee erleben - und wir waren begeistert von seiner erstklassigen Wahrnehmung und Einführung in das Formats "Shit into Roses". Es kommt immer auf die Trainer und Menschen an.

Lassen Sie Ihr Gefühl entscheiden: Welche Trainer wirken auf Sie kompetent? Wem vertrauen Sie? Sind Sie eher Praktiker oder Theoretiker? 

Was ist eine gute NLP Ausbildung?

„Ein guter Lehrer ist nicht der mit dem meisten Wissen, sondern der der die meisten Wissenden hervorbringt.“

Im NLP geht es nicht nur um Wissen, sondern um Training und Fähigkeiten. 

Wir glauben, dass Verschulung kein ausreichendes Konzept ist. Schulen bringen nicht per se Experten hervor. Die Qualität des Outcomes hängt davon ab, wie gut der Lehrer das Wissen weiter gibt und davon wie motiviert die Schüler sind. Natürlich glauben wir als NLPler daran, dass die Motivation des Schülers, durch einen guten Lehrer maßgeblich beeinflusst werden kann.

Flexibilität potenziert die Lernkurve

Deshalb sagen wir: Ein voller, langwieriger Lernplan reicht nicht aus, um aus Neulingen Könner zu machen. Unser Schwerpunkt ist anders. Wir vermitteln Wissen, doch wir ziehen es nicht unnötig in die Länge. Unsere Teilnehmer wissen nicht nur wie NLP theoretisch funktionieren sollte, sondern sind am Ende Ihrer Ausbildung richtige Anwender, die keine dicke Bedienungsanleitung für alle möglichen Eventualitäten brauchen, sondern einen ordentlichen Schuss Flexibilität eingetrichtert bekommen haben. Unsere Teilnehmer können auf unbekannte Situationen flexibel reagieren und sind nicht überfordert, wenn etwas nicht ganz nach Schema F verläuft. Sie können NLP intuitiv anwenden und brauchen nichts mehr woran sie sich festhalten müssen. Und darum geht es.

Deutschland deine Struktur

NLP ist eine Einstellung und sollte eine Sammlung von Methoden sein, die einfach einfach sind. Aus unserer Sicht ist es nicht nötig NLP zu verkomplizieren und zu Überstrukturieren, nur damit es akademischer anmutet. Und gerade das wird in Deutschland leider oft falsch verstanden. Wir Deutschen lieben Struktur, Ordnung und Komplexität.  Doch genau dieses zuviel an Struktur, Verschulung und Bürokratisierung leben wir nicht nur mit unseren Beamten und Formularen aus, wir übertragen es auch auf unsere Schulen, Seminare und NLP Kurse.

Vielen scheint die Anzahl der Zertifikate an der Wand fast schon wichtiger zu sein als die vermittelten und verinnerlichten Ausbildungsinhalte. Seminare müssen - laut weitläufiger Meinung - möglichst lange dauern und es müssen umfangreiche Seminarunterlagen ausgehändigt werden, die danach im Bücherregal verstauben.

Effektivität, intuitive Anwendbarkeit, Kreativität, Flexibilität und praktisches Können sind die Werte hinter der Society of NLP. Und wir glauben daran, dass Veränderung und Lernen schnell gehen kann. Unsere Teilnehmer verlassend Ihre NLP Practitioner oder NLP Master Ausbildung nicht mit dicken Seminarunterlagen, die sie nacharbeiten müssen (und die am Ende ungelesen in der Ecke landen), sondern mit einer umfangreichen Auswahl an Möglichkeiten und Fähigkeiten, die sie sofort und flexibel anwenden können.

Denn in unserer Welt ist das Leben selbst das spannendste Seminar! Und je früher wir damit beginnen die neuen Fähigkeiten anzuwenden, umso schneller erreichen wir die gewünschten Ziele und Veränderungen in unserem Leben.

.. und wann starten Sie durch?

Society of NLP oder DVNLP?

Bei uns lernen Sie NLP direkt "von der Quelle". Während viele Ausbildungsanbieter nach den Regeln des deutschen Verbandes für NLP (DVNLP) lehren und zertifizieren, vermitteln wir unverfälscht die Philosophie und Ausbildungsinhalte des NLP Erfinders Dr. Richard Bandler und zertifizieren nach der, von ihm gegründeten, Society of NLP. 

Unsere Trainer wurden persönlich von Dr. Richard Bandler ausgebildet und bringen sich durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen immer wieder auf den neuesten Stand der Erkenntnisse. Dadurch stellt die Society of NLP sicher, dass die Ausbildungen den qualitativen Standards entsprechen und diese auch international anerkannt werden.

Nach dem Abschluss Ihrer NLP Practitioner und NLP Master Ausbildung erhalten Sie deshalb auch ein Zertifikat, welches persönlich von Dr. Richard Bandler unterzeichnet wurde. Natürlich sind sämtliche Gebühren für das Zertifikat bereits im Ausbildungspreis enthalten - was nicht bei allen Anbietern der Fall ist.

Vorteile Ihrer NLP Ausbildungen bei der Society of NLP

Die Society of NLP steht für schnelle und effiziente Ausbildungen, denn wir leben und lehren eine der zentralen NLP-Vorannahmen: Veränderung geht schnell und darf Spaß machen! 

Bei uns können Sie schnell zu einem guten und echten NLPler werden. Die Effizienz unserer NLP Ausbildungen basiert darauf, dass wir Ihnen NLP mit NLP Methoden beibringen. Sie lernen NLP bei uns praktisch nebenbei. Verschulte Theorien und langweilige Vorträge sind dafür nicht nötig. Das durch uns vermittelte Wissen wird auf unterbewusster Ebene verankert und kann direkt intuitiv angewandt werden. Durch eine Vielzahl an praktischen Übungen werden die Fähigkeiten anschließend gefestigt und weiter verbessert. Da wir Ihnen verstaubte Didaktik ersparen, entsteht Raum für Ihre persönliche Entwicklung. Bei echtem NLP stehen Sie, ihre Entfaltung und Ihre Fähigkeiten im Vordergrund.